Schlagwort: Aufhebungsvertrag

Tücken des (unsauberen) Aufhebungsvertrags

Die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses lässt sich nicht nur durch eine Kündigung, sondern auch durch einen Aufhebungsvertrag erreichen. Letzterer hat - unabhängig von der Perspektive - den Vorteil, dass er im Grundsatz weniger Vorgaben unterliegt, sodass etwa das konkrete Beendigungsdatum frei verhandelbar und nicht - wie im Rahmen der ordentlichen Kündigung - an eine Frist gebunden ist. Dies kann durchaus nicht nur für Arbeitgeber, sondern auch für den Arbeitnehmer von Vorteil sein. Generell gibt es an einer transparent kommunizierten und fachmännisch ausgearbeiteten - einvernehmlichen - Trennung im Regelfall nichts auszusetzen.

Weiterlesen

Dr. Krause + Partner RAe • Notar
Schückingweg 11
49751 Sögel

Telefon: 05952 2505
Telefax: 05952 2399
kanzlei@krausepluspartner.de

Montag-Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

Mo., Di., Do.
14:00 - 18:00 Uhr

Copyright © 2022 - Dr. Krause + Partner RAe • Notar